Unser Anliegen,unsere Ziele, Informationsveranstaltungen für Paten

 

 Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Albert Schweitzer 

Wir bringen Menschen, die einem Kind Zeit und Aufmerksamkeit schenken möchten, zusammen mit Kindern, die eben dies brauchen. Teilhaben können Familien mit Kindern ab dem erstem Lebensjahr und Erwachsene, die ehrenamtlich und langfristig ein Stück Verantwortung übernehmen möchten.

Als Pate begleiten Sie Ihr Patenkind durch sein Leben. Sie stehen ihm in Ergänzung zur leiblichen Familie zur Seite. Das Patenkind bekommt so Zuwendung und Aufmerksamkeit einer zusätzlichen stabilen Bezugsperson und unternimmt mit Ihnen Dinge, die Freude machen und das Kind in seiner Entwicklung fördern - sei es spielen, reden, lernen, basteln, Ausflüge machen oder Sport treiben und vieles mehr!

Als Pate schenken Sie ihrem Patenkind damit regelmäßig ein paar Stunden ihrer Zeit und Ihr Patenkind schenkt Ihnen seine Zeit. Patenkind und Pate teilen so ein Stück ihres jeweiligen Alltags. Durch die regelmäßigen Treffen entsteht eine Bindung, die das Kind außerhalb des eigenen Familiensystems stützt und das Leben des Paten bereichert.

Wir sind eine Gruppe von Paten, die diesen Verein gegründet haben, um die Idee der verlässlichen, dauerhaften Patenschaften für Kinder, die einer zusätzlichen Bezugsperson bedürfen, über die von uns gelebten Patenschaften hinaus, fortzuführen. Unser Ziel ist es, eine qualitativ hochwertige Vermittlung. Betreuung und Begleitung der Kinder, der Eltern und der Paten zu gewährleisten und damit dazu beizutragen, dass neue langfristig stabile und verlässliche Beziehungen zwischen Patenkindern und Paten entstehen.

Gerne stehen wir Ihnen für Gespräche über unsere Erfahrungen mit unseren Patenschaften im Rahmen von INFORMATIONSABENDEN zur Verfügung. Die nächsten Informationsabende für PATEN finden statt am

Dienstag, den 2.2.2016, Dienstag, den 1.3.2016, Mittwoch, den  6.4.2016, Dienstag, den 10.5.2016, Mittwoch, den 22.6.2016, Dienstag, den 2.8.2016, Mittwoch, den 14.9.2016 und Dienstag,den 1.11. 2016jeweils um 19h im Nachbarschaftshaus Urbanstrasse, Urbanstrasse  21, 10961 Berlin. Bei Interesse bitten wir um vorherige Anmeldung per Email oder Telefon.